Bitbucket branch herunterladen

Wissen Sie, dass Ihr Code in der Cloud mit IP-Whitelisting und erforderlicher 2-stufiger Überprüfung sicher ist. Beschränken Sie den Zugriff auf bestimmte Benutzer, und steuern Sie ihre Aktionen mit Zweigstellenberechtigungen und Führen von Überprüfungen für Qualitätscode. In Bitbucket Server können Sie einen Download machen, indem Sie auf … neben dem Zweig und dann Download Branching ist eine fortgeschrittene Technik. Die Informationen auf dieser Seite sind weder für Git noch für Mercurial ein endgültiger Leitfaden; Es stellt lediglich einen Zeiger bereit, der Ihnen hilft zu verstehen, wie Bitbucket Zweige unterstützt. Wenn Sie möchten Zweigstellen viel verwenden oder mehr wissen möchten, empfehlen wir Ihnen, mehr zu erfahren, indem Sie eine Website besuchen oder ein Buch kaufen, das dem DVCS gewidmet ist, das Sie verwenden (Git oder Mercurial). Beispiel vorausgesetzt, Sie haben Monolog gepatcht, um einen Fehler im Bugfix-Zweig zu beheben: Zum Herunterladen bestimmter Zweig – Gehe zu Downloads vom linken Fenster, Zweigauf der Seite Downloads auswählen. Es listet alle verfügbaren Zweige auf. Laden Sie Ihren gewünschten Zweig im Zip-, gz- oder bz2-Format herunter.

Verbessern Sie die Effizienz, indem Sie Branchen, Commits und Pull-Anforderungen mit Jira-Software-Problemen verbinden. Mit Bitbucket Server können Sie ein Archiv von Quelldateien zu einem bestimmten Zeitpunkt herunterladen; Sie können Ihre Quelle als ZIP-Datei aus dem Dropdown-Menü « Aktionen » aus der Liste « Quelle », « Commits » und « Verzweigungen » herunterladen. Sie können auch das Archiv einzelner Verzweigungen, Commits und Tags herunterladen. Wenn Sie keine Verzweigungen oder Tags Verzeichnis haben, können Sie sie vollständig deaktivieren, indem Sie den verzweigungspfad oder den Tags-Pfad auf false setzen. Wenn Sie Ihre OAuth-Anmeldeinformationen nicht auf Ihrem Dateisystem haben möchten, können Sie stattdessen den bitbucket-oauth-Block oben in die Umgebungsvariable COMPOSER_AUTH exportieren. Weitere Informationen finden Sie unter Herunterladen eines Archivs aus Bitbucket Server Deployment-Berechtigungen geben Teams die Kontrolle darüber, wer in einer bestimmten Umgebung bereitstellen kann und aus welchem Zweig sie bereitstellen können. Dies ist pro Umgebung anpassbar und trägt dazu bei, sicherzustellen, dass die richtigen Mitarbeiter den richtigen Code bereitstellen. Wenn Sie einen Zweig auschecken, sollten Sie bereits über einen lokalen Klon des übergeordneten Repositorys verfügen. Die Bitbucket-Schnittstelle gibt Ihnen den grundlegenden Befehl zum Auschecken eines Zweigs. Wenn Sie Sourcetree verwenden, gibt Bitbucket Ihnen eine einzelne Schaltfläche. Beachten Sie, dass sowohl die lokalen Alszweige als auch die Remoteverzweigungen in Bitbucket aufgeführt sind.

Wählen Sie die Liste als Referenz aus, und wählen Sie den Zweig aus, den Sie auschecken möchten. In diesem Beispiel ist der Feature-Zweig der Zweig. Für die neueste Version von Bitbucket (2016+) finden Sie den Download-Link im Menüpunkt Download. Halten Sie Ihre Projekte organisiert, indem Sie Bitbucket-Zweige direkt aus Jira-Ausgaben oder Trello-Karten erstellen. Sie können auch ein Repository-Archiv einer bestimmten Verzweigung im Aktionsmenü einer beliebigen Verzweigung herunterladen, wie aus der Liste Verzweigungen angezeigt. Beim Herunterladen eines Repository-Archivs werden die Quelldateien eines Repositorys nur von einem bestimmten Zeitpunkt kopiert, je nachdem, was zum Kopieren ausgewählt wurde. Der größte Unterschied zum Herunterladen eines Archivs besteht darin, dass Sie den Repository-Verlauf nicht kopieren oder eine Verbindung zum Remote-Repository herstellen. Sie erhalten nur die Quelldateien und keine der Git-Metadaten, die im .git-Verzeichnis gespeichert sind. Für die Zwecke dieser Schritte auf den Namen Ihrer Zweigniederlassung verweisen. Da Subversion kein systemisches Konzept von Zweigen und Tags hat, geht Composer standardmäßig davon aus, dass sich Code in $url/Trunk, $url/Zweige und $url/Tags befindet. Wenn Ihr Repository ein anderes Layout hat, können Sie diese Werte ändern. Wenn Sie beispielsweise großgeschriebene Namen verwendet haben, können Sie das Repository wie folgt konfigurieren: Wenn diese Bedingungen nicht erfüllt sind, lässt Bitbucket nicht zu, dass die Pull-Anforderung zusammengeführt wird.